Abräuchern und Beginn

Abräuchern und Beginn

Der Festtag beginnt mit der Begrüßung und dem Abräuchern der Gäste.

Dabei wird der Energiekörper der Menschen gereinigt und jeder einzelne Gast tritt nach diesem Ritual in den Kreis der Hochzeitsgäste.

Die Schamanin startet mit einer Einführung in die schamanische Arbeit. Sie erklärt, wie die Zeremonie ablaufen wird und welche Aufgaben die Gäste übernehmen können.

Die Gäste des Paares werden eingeladen, die Hochzeitsspirale gemeinsam fertig zu bauen, im Kreis rund um die Spirale die Elemente willkommen zu heißen und an das Hochzeitspaar Wünsche und Segen zu richten.

 

Zurück zur Hochzeitszeremonie