Medizinrad

Zeremonie im Medizinrad

In der Mittagspause wird das Medizinrad von den schamanischen HelferInnen aufgebaut und geschmückt.

Das Medizinrad ist ein Kreis aus Steinen oder Blüten, ausgerichtet an den Himmelsrichtungen, die jeweils eines der 4 Elemente symbolisieren.

Die Elemente Feuer, Erde, Wasser und Luft werden eingeladen, mit ihren Kräften die Beziehung und das Leben des Paares zu unterstützen. Die Schamanin wendet sich mit dem Hochzeitspaar im Kreis hintereinander den einzelnen Himmelsrichtungen und Elementen zu und erbittet deren Segen.

Die Zeremonie im Medizinrad ist ein wundervolles Ritual, bei dem die Hochzeitsgäste rund um den Kreis stehen und durch ihr Dabeisein und durch gemeinsames Singen das Kraftfeld verstärken.

 

Zurück zur Hochzeitszeremonie