Zeit der Vorbereitung

Zeit der Vorbereitung

Die Vorbereitungszeit dauert ungefähr ein Jahr. Sie beginnt mit dem Kennenlernen der schamanischen Arbeit durch den Besuch eines Seminars oder einer Zeremonie von Sonia Emilia.
Die Vorbereitung der Hochzeit ist eine wichtige Aufgabe, die vom Paar gemeinsam gemeistert wird.

Die Erlebnisse, Geschehnisse, Begegnungen und Herausforderungen, denen das Paar auf diesem Weg begegnet, zeigen ein Bild ihrer Beziehung. Wie gelingen die Vorbereitungen? Wer übernimmt welche Aufgaben? Gibt es Hindernisse? Wie werden sie gelöst? Wer im Familien- und Freundeskreis bietet Unterstützung?


In der Vorbereitungszeit muss das Paar vieles gemeinsam überlegen und entscheiden:

  • Welcher Ort eignet sich für die Zeremonie?
  • Wie wollen wir den Ablauf gestalten?
  • Wer soll dabei sein? Wie laden wir die Gäste ein?
  • Wie informieren wir unsere Gäste über diese spezielle Hochzeit? Welche ?
  • Welche Mahlzeiten gibt es? Wer kümmert sich um die Organisation und Bereitstellung?
  • Welche Musik wünschen wir uns?
  • Wie wird Dekoration aussehen?
  • Wünschen wir uns Fotos von der Hochzeit und wer kann diese Aufgabe übernehmen?
  • Welche Kleidung wollen wir tragen? Wünschen wir uns passende Kleidung von unseren Gästen?
  • Werden wir Geschenke bekommen? Wollen wir darauf Einfluss haben? Wollen wir als Paar unseren Gästen ein Geschenk mitgeben?
  • Sind Zimmerreservierungen notwendig? Gibt es ausreichen Parkmöglichkeiten
  • ...

Freunde und Familie können dabei gerne unterstützen.